BAG > Details-Aktuelles

bbA in Verden erfolgreich

15.11.2012 BNW / News

Knapp ein halbes Jahr nach Durchführungsstart steht fest: die begleitete betriebliche Ausbildung (bbA), die das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft an ihrem Standort in Verden erstmals durchführt, ist ein voller Erfolg.

Sechs der acht Teilnehmer haben eine Ausbildung begonnen, ein weiterer Teilnehmer konnte direkt in Arbeit vermittelt werden und ein Jugendlicher nimmt an einer betrieblichen Einstiegsqualifizierung vor Ausbildungsbeginn teil.
Einer der acht ist Markus M., aufgrund einer chronischen Krankheit Inhaber eines Schwerbehindertenausweises. Bereits vor der bbA bemühte er sich um einen Ausbildungsplatz. Aber auf seine 40 Bewerbungen erhielt er nur Absagen. Während der bbA wurden M.‘s Interessen und Qualifikationen mit möglichen Berufswegen abgeglichen und er lernte die realen beruflichen Anforderungen in einer betrieblichen Erprobung kennen. Es stellt sich heraus, dass auch die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik in Frage käme – eine Ausbildung, die Martin M. vorher für sich ausgeschlossen hatte. Mittlerweile ist Martin M. Azubi in einem Recyclingbetrieb.

Die bbA, die die Bundesagentur für Arbeit erstmals 2012 ausgeschrieben hat, ermöglicht Jugendlichen mit Behinderung einen Start in ein Arbeitsleben auf dem ersten Arbeitsmarkt. Durch die intensive Begleitung durch erfahrene Fachkräfte werden bei den Betrieben Vorurteile abgebaut. Aus Unwissenheit entsteht so echte Teilhabe.

Zurück